Aller Anfang ist Research

Event-Planer stehen vor einer Vielzahl von Herausforderungen. Schon am Beginn des Projektes. Denn mit dem Event-Konzept muss sie sich im Wettbewerb profilieren. Das gelingt, wenn sie beim Kunden punkten mit:

  • spannenden Ideen, die sich vom Wettbewerber differenzieren,
  • machbaren Konzepten mit Blick auf Zeit, Budget und Strategie und
  • Lösungen, die emotional und nachhaltig wirken.

Ein fundierter, zielgerichteter Research ist mit erfolgsentscheidend.


Basis für anspruchsvolle Ziele

Konzeptionelle Recherchen sind die Lösung für maßgeschneiderte Konzepte, Entlastung im Tagesgeschäft und das Plus an Know-how für wirkungsvolle Projekte.


Schlüsselrolle: Konzeptionelle Recherchen

Destination, Event Location und Rahmenprogramme müssen sowohl den Nerv der Kundenanforderungen treffen, als auch umsetzbar sein.

Konzeptionelle Recherchen orientieren sich an:

  • den Fakten des Briefings
  • der Firmenphilosophie und Markenstrategie
  • dem hohen Anspruch der Kunden.

Konzeptionelle Recherchen nehmen - besonders in frühen Projektphasen - eine Schlüsselrolle ein.